Jugendbestmannschießen 2016

Am Sonntag wurde die höchste Würde unserer Jugendgruppe ausgeschossen
Es ging um nicht weniger als den Titel des Jugendbestmanns oder der Jugendbestfrau. Ebenfalls ausgeschossen wurde der beste Schütze mit dem Lasergewehr auf der Lichtpunktanlage.

Den Pokal der Mädchen errang Merle Dammann mit 51,2 Ringen.
Den Pokal der Jungen errang Bennet Heiner ebenfalls mit 51,2 Ringen.

Colin Lüdemann hat genau den Teiler 7,1 getroffen und damit in diesem Jahr die Bildscheibe gewonnen.

Die Gewinner der Ordenscheibe:

  1. Ole Bösch
  2. Maira Hauschild
  3. Janne Fink

Beim Jugendbestmannschießen errang Rika Bürger den zweiten Platz. Den ersten Platz sicherte sich Tabea Ropers. Unser neuer Jugendbestmann ist in diesem Jahr eine Jugendbestfrau und heißt Swantje Wolf.
Beim Wettkampf um den Titel des besten Lichtpunktschützen hatten diesmal die “Herren” die Nase vorn: Der zweite Platz ging an Bennet Heiner hinter dem ersten Platz, der an Fiete Wenczl ging. Unser neuer Bester Lichtpunktschütze ist Ole Bösch.

Allen Teilnehmern (auch den nicht aufgeführten Startern) wünschen wir Herzlichen Glückwunsch zu den tollen erbrachten Leistungen!