Sporterfolge der Jugendgruppe im Sommer 2016

Von den letzten Landesmeisterschaften im Juni in Bassum, konnte unsere Jugendgruppe mit drei erfolgreichen Landesmeistern nach Hause fahren.

Landesmeisterschaften in Bassum

Meira Hauschild holte in der Disziplin Dreistellungskampf Luftgewehr den dritten Platz und qualifizierte sich damit für die Deutschen Meisterschaften in München.

Im Lichtpunktbereich errangen Fiete Wenczl und Anneke Tobaben jeweils den 1. Platz.

Anneke, Fiete und Meira

Hierzu gratulieren wir vom ganzen Verein ganz herzlich!

Norddeutschland-Cup in Hannover

Am 16. Oktober fand der zweite Norddeutschland-Cup im Lichtschießen des Niedersächsischen Sportschützenverbandes am Bundesleistungszentrum in Hannover statt. An diesem Lichtpunktschießen starteten 200 junge Schützen und Schützinnen bis einschließlich elf Jahren folgender Landesverbände:

  • Niedersächsischer Sportschützenverband
  • Nordwestdeutscher Schützenbund
  • Norddeutscher Schützenbund von 1860 Schleswig Holstein
  • Schützenverband Hamburg und Umgegend

Für Apensen starteten Ole Bösch, Fiete Wenczl, Anneke Tobaben, Lea Neubert und Bennet Heiner. Und nun kommt der Kracher:

Ole, Bennet und Fiete haben mit der Mannschaft den ersten Platz erreicht.

Fiete holte in seiner Altersklasse den 1. Platz und Anneke den 2. Platz. Lea, Ole und Bennet errangen sehr gute Einzelplatzierungen im oberen Feld.

Starter beim Norddeutschland-Cup

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung!

Letztendlich sind diese guten Ergebnisse auch der neuen Lichtpunktanlage zu verdanken, mit der unsere Jugendlichen jetzt vernünftig trainieren können.

Vielen Dank an Willi Horn für das Training an der “Lipu”-Anlage, sowie an Monika Bürger und Ulrike Hauschild für die Leitung des Jugendschießens. Der ganze Verein dankt euch Dreien hierfür von ganzem Herzen!